17. April 2017
Um Vorau existieren etwa 800 "Erdställe", also unterschiedlich lange Gänge unter der Erde. Kleine.tv erkundete mit Johann Schweighofer vom Verein Sub Terra Vorau in drei der mysteriösen Gänge und kam mit mehr Fragen als Antworten zurück.
24. Oktober 2016
Projekt: Mysteriöse Höhlen in der Oststeiermark Die Freilegung der unterirdischen Anlagen, Datenermittlungen, Aufzeichnungen und die Organisation von Führungen verlaufen auf ehrenamtlicher Basis unseres Vereins und somit unentgeltlich. Dies ist nicht nur aüsserst Zeitaufwendig sondern natürlich auch mit finanziellen Kosten verbunden. Um dieses in Mitteleuropa einzigartige Rätsel noch intensiver erforschen zu können wurde diese Initiative erstellt. Datierungen, und damit auch die...
17. April 2016
Länge ca 4,2 km, Gehzeit 1,5-2 Std, keine Anmeldung erforderlich. Auf diesem beschilderten Wanderweg befinden sich noch zahlreiche Lochsteine am Originalplatz. Dieser Rundweg versucht anhand von Schautafeln die Geschichte dieser faszinierenden Menhire zu hinterfragen. Start und Endpunkt dieses Rundweges: Mostgut Kuchlbauer Anton und Theresia Haspl Riegersbach 33 8250 Vorau
23. Juni 2015
Rezension „Tore zur Unterwelt“ von Josef Weichenberger - Gegendarstellung Der im Frühjahr 2013 in der „Zeitschrift des Historischen Vereines“ auf Seite 239 bis 265 erschienene Artikel “Kritische Anmerkungen zu den Forschungsergebnissen von Heinrich Kusch” von Josef Weichenberger entbehrt hinsichtlich seiner Ausführung und Erklärungen zu unserem Sachbildband „Tore zur Unterwelt“ jeglicher Realität. Es ist schon erstaunlich wie leichtfertig in diesem Bericht Unwahrheiten über...

SUB TERRA VORAU

Das Geheimnis
der unterirdischen Gänge
aus uralter Zeit

 

 

Besucher

Besucherzaehler