23. April 2019
Spurensuche im Untergrund Unsere Welt birgt viele Rätsel. Genauso in Vorau, also vor unserer Haustür, ist der Erdboden durchzogen von zahlreichen unterirdischen Gängen, penibel in den harten Stein gehauen, manche so alt, dass niemand weiß, wer sie erbaut hat. Unter zahlreichen Häusern, Wiesen und Feldern finden sich niedrige Tunnel, oft mit engen Schlupflöchern, die geradewegs mitten hinein in den Fels führen. Schon seit über hundert Jahren wird über diese Erdställe geforscht; Man...
08. August 2018
Wissenschaftler, Zwerge und Geocacher in Vorau Über 110 Geocacher machten sich am 14. Juli 2018 auf ins schöne Joglland, um an einem einzigartigen Event teilzunehmen. Mit Hilfe der Plattform www.ceocashing.com legte Hans Schweighofer, Obmann des Vereins „SubTerra Vorau“ mit Unterstützung von Dr. Claudia-Maria Behling einen Acount an, um auf diesem Weg interessiertes Publikum für Vorau zu gewinnen. Bereits im Vorfeld gab es eine interessante Führung durch das Stift Vorau mit Manfred...
17. April 2017
Um Vorau existieren etwa 800 "Erdställe", also unterschiedlich lange Gänge unter der Erde. Kleine.tv erkundete mit Johann Schweighofer vom Verein Sub Terra Vorau in drei der mysteriösen Gänge und kam mit mehr Fragen als Antworten zurück.
17. April 2016
Länge ca 4,2 km, Gehzeit 1,5-2 Std, keine Anmeldung erforderlich. Auf diesem beschilderten Wanderweg befinden sich noch zahlreiche Lochsteine am Originalplatz. Dieser Rundweg versucht anhand von Schautafeln die Geschichte dieser faszinierenden Menhire zu hinterfragen. Start und Endpunkt dieses Rundweges: Mostgut Kuchlbauer Anton und Theresia Haspl Riegersbach 33 8250 Vorau

SUB TERRA VORAU

Das Geheimnis
der unterirdischen Gänge
aus uralter Zeit

 

 

Besucher

Besucherzaehler